Was ist DEVIS?

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Die pure Verstärkung dieses Effektes ist mindestens seit der Zeit, als die Bilder mit Buster Keaton laufen lernten, bekannt.
DEVIS ist eine Methode, mit der wir die Unternehmensrealität unserer Mandanten visualisieren, um ihren Arbeitsalltag in Form bewegter Bilder in den Schulungsraum zu integrieren. Dabei nehmen wir gemeinsam mit unseren Mandanten die Meilensteine in den Fokus, die entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen. Und zwar genau an den Stellen, an denen die Mitarbeiter des Unternehmens durch verändertes Verhalten Einfluss auf die Zielerreichung nehmen. Visualisierung hat viele Ziele: Begeisterung, Sensibilisierung, Überzeugung und vor allem die zielorientierte Ausrichtung unserer Veranstaltungen.

      

WIN-WIN-WIN

  j

ANALYSIEREN

 

Erfolge werden nur dann Realität, wenn die richtigen Wege zum Ziel im Detail definiert sind. Wir suchen mit den prägenden Persönlichkeiten unserer Auftraggeber nach den Meilensteinen, die den noch größeren Erfolg tatsächlich markieren:

 

4 "Unsere Führenden müssen besser führen..."
    Detail:
"... Sie sollten mehr delegieren!

 

4 "Unser Vertrieb muss mehr verkaufen ..."
    Detail:
"...Wir müssen zusätzlichen Bedarf wecken!"

 

4 "Unsere Kunden erwarten mehr von uns ..."
    Detail:
"... Was genau, sollten wir sie fragen!

  4 "Unsere Prozesse laufen noch nicht rund..."
    Detail: "
...Wir müssen die Mitarbeiter besser informieren!
  4 "Unser Image ist noch nicht klar genug..."
    Detail:
"... Wir brauchen einen Film für unsere Homepage!"
 

Diese Detailarbeit eröffnet für alle Beteiligten neue Horizonte. Nicht hohle Sprüche, sondern greifbare praktische Prozesse sind Motoren für die geschäftliche Expansion.
Oft ist dieser Step der Analyse schon der multiplikative Schlüssel zum Erfolg.

k

VISUALISIEREN

 

Dieser Step ist ein weiteres Stück gemeinsame Entwicklungsarbeit zur Schärfung der Meilensteine mit unseren Mandanten.
Spätestens dann, wenn prozessuale Wirklichkeit in plausiblen Filmsequenzen dargestellt werden soll, steht die Griffigkeit und Praktikabiltät auf einem soliden Prüfstand. Typischerweise entsteht hier der erste Schritt eines intensiven Nachtuning-Prozesses. Wir visualisieren die markierten Meilensteine in Form von kurzen, prägnanten Videospots (z.B. Handlungssituationen der Mitarbeiter, Kunden- oder Mitarbeiterinterviews, Mini-Imagefilme).
Was ist das Besondere an den DEVIS-Filmen? Wir arbeiten ausschliesslich mit den echten Akteuren (wie Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten etc.) am „Originalschauplatz").

  l

UMSETZEN

 

Durch Einbinden der DEVIS-Filme in unsere Veranstaltungen arbeiten wir punktgenau an den markierten Meilensteinen.
Der Nutzen:

 

Die Fehlzeiten am Arbeitsplatz sind stark reduziert, da wir in weniger Zeit mehr erreichen.

 

DEVIS steht für sehr hohen Lerntransfer, da die Teilnehmer Ihren Arbeitsalltag quasi in den Veranstaltungsraum holen.

 

Die Mitarbeiter steigern Ihre Performance sehr schnell, da wir 8-10 Mal mehr als in konventionellen Trainings üben.

 

DEVIS trägt zu einer hohen Mitarbeitermotivation bei, da die Veranstaltungen auf einer perfekten Mischung aus Entertainment und Training basieren.

     

Unsere DEVIS-Module

 

j    Fact Finder

 

k    Training

 

l Prozessbegleitung
   Weitere Informationen erhalten Sie per "Klick".
   

 Haben Sie Lust die Klappe "DEVIS, die II." 
zu schlagen?
 

Dann rufen Sie uns doch bitte an, damit wir gemeinsam weitere Details unserer DEVIS-Methode besprechen können:

   

Ihre Ansprechpartner

 

Reinhard Gasch

Tel. (040) 86 60 46-14
Reinhard.Gasch@devcon-ct.de
   
 

Julia Gasch

Tel. (040) 86 60 46-61
Julia.Gasch@devcon-ct.de

      zurück